ECDL - Modul 3: Textverarbeitung

Die Teilnehmer sollen

  • das Anliegen des Europäischen Computer-Führerscheines und die Bedeutung von Textverarbeitung verstehen
  • einen Überblick über die Möglichkeiten von Textverarbeitungsprogrammen erhalten
  • mit Hilfe von einer Textverarbeitung Texte erstellen und bearbeiten können
  • bestehende Textdokumente laden, bearbeiten und speichern können
  • Textdokumente nach individuellen Wünschen gestalten und ausdrucken können
  • Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung beherrschen
  • Rechtschreibprüfung, Silbentrennung und Thesaurus anwenden können
  • Spaltentexte erstellen können
  • Textbausteine (AutoText, AutoKorrektur) erstellen und einsetzen können
  • Tabellen erstellen, bearbeiten und gestalten können
  • Tabellen von einer Tabellenkalkulation einbinden können
  • Textpassagen und -formatierungen sowie Sonderzeichen suchen und ersetzen können
  • Serienbriefe erstellen können
  • Format- und Dokumentvorlagen einsetzen können
  • Graphiken in Texte einbinden können
  • den Leistungsumfang einer Textverarbeitung kennen

Zurück